Sarah Hilker erhält Friedrich-Wilhelm-Preis 2020

 

Sarah Hilker erhält den Friedrich-Wilhelm-Preis 2020 für ihre außerordentliche Masterarbeit im Fach Technik-Kommunikation. Die Arbeit trägt den Titel „Trust in Automation - An Empirical Study on User and System Factors”. Die Preisverleihung findet am 27. November 2020 um 17.00 Uhr im Hörsaalzentrum C.A.R.L. statt.