Linda Engelmann erhält Friedrich-Wilhelm-Preis 2020

 

Linda Engelmann erhält den Friedrich-Wilhelm-Preis 2020 für ihre außerordentliche Masterarbeit im Fach „Digitale Medienkommunikation". Die Arbeit trägt den Titel „Akzeptanz von Lifelogging-Technologien und Datenmanagement mit Fokus auf Privatsphäre und User Diversity". Die Preisverleihung findet am 27. November 2020 um 17:00 Uhr im Hörsaalzentrum C.A.R.L. statt.