english

Dipl.-Inform. Philipp Brauner belegt zweiten Platz beim Young Researcher Award des Exzellenzclusters

Am 21. November 2014 nahm Philipp Brauner aus dem HCIC und Communication Science Team den Young Researcher Award für seine Arbeit und die Publikation "Game-based approach to understand human factors in supply chains and quality management" entgegen. 

Der Young Researcher Award ist eine Auszeichnung für herausragende Arbeit im Rahmen des Exzellenzclusters "Integrative Produktionstechnik für Hochlohnländer". Ziele des Preises sind die Anerkennung der Forschungsergebnisse, die Sensibilisierung der Öffentlichkeit und Förderung der Interdisziplinarität bei der Projektarbeit im Exzellenzcluster.