english

Die Zeit berichtet über SLAM - "Der Motor der Elektromobilität"

Die Zeit berichtete im April über den Start des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Projektes SLAM - Schnellladenetz für Achsen und Metropolen. Das Projekt soll bis 2017 eine flächendeckende Versorgung mit Stromtankstellen sicherstellen. Die Projektpartner aus der Industrie werden bei diesem Vorhaben vom Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT) der Universität Stuttgart sowie der RWTH Aachen wissenschaftlich begleitet.

Das Human-Computer Interaction Center (HCIC) unterstützt dabei sowohl die Erarbeitung des Standortkonzepts durch die Untersuchung der Nutzeranforderungen, sowie die den Aufbau des Test-Netzes begleitenden Nutzerstudien zur Akzeptanz und zu Präferenzen im Hinblick auf die Schnellladeinfrastruktur und Elektromobilität im generellen.

http://www.zeit.de/mobilitaet/2014-04/elektroauto-akku-infrastruktur-ladesaeulen

http://www.zeit.de/mobilitaet/2014-04/elektroauto-akku-infrastruktur-ladesaeulen