IntuiTex – intuitive Bedienung durch textile Schnittstellen

Ziel des Projekts ist die Entwicklung neuer Eingabemöglichkeiten, welche intuitiv bedien- und erlernbar sind, menschliche Bedürfnisse und Lebensgewohnheiten berücksichtigen, altersbedingte Schwierigkeiten bei der Steuerung der Eingabe kompensieren, ein attraktives Design und eine vertraute Materialität aufweisen und daher textil realisiert sind, sowie sich – je nach Anwendung – in das häusliche Umfeld einfügen.

Projektinformation:

Förderung:

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Laufzeit:

04/2014-03/2017

Beteiligte Projektpartner:

  • Enervision GmbH
  • AFP Textilveredelungs- und Vertriebs-GmbH
  • Frog Design Europe GmbH
  • Geometry Global GmbH
  • Lehrstuhl für Medieninformatik, RWTH Aachen
  • Institut für Textiltechnik (ITA), Lehrstuhl für Textilmaschinenbau
  • Team:

    Dipl.-Inform. Philipp Brauner
    Julia van Heek M.Sc.