english

eHealth: USAB 2011 in Graz 

Vom 25.-26. November 2011 fand die siebte Tagung der Österreichischen Computergesellschaft an der medizinischen Universität in Graz unter dem Motto "Information quality in eHealth" statt. Das eHealth Team war vertreten durch Martina Ziefle, Shirley Beul, Anne Kathrin Schaar, Firat Alagöz, Simon Himmel und Oliver Sack. 

Anne Kathrin Schaar präsentierte ihr Paper What Determines the Public Perception of Implantable Medical Technology. Insights in Cognitive and Affective Factors in dem Vortrag "Public Perception of Implantable Medical Technology - Insights into acceptance forming factors".

Firat Alagöz empfing den Best Paper Award und hielt einen Vortrag mit dem Titel: "Medical Technology Acceptance from Europe to Turkey - The Complexity of Culture".

Simon Himmel hielt einen Vortrag mit dem Titel: "Acceptance of Home-Integrated Information- and Communication Technologies" zu seinem Paper When your living space knows what you do: Acceptance of medical home monitoring by different technologies.

Oliver Sack präsentierte sein Poster Older Adults’ Perception of Costs and Benefits of Web-based and Mobile PHR Technologies: A Focus Group Approach

Insgesamt zwei Preise hat das Team für ihre herausragenden Leistungen erhalten: den Best Paper Award und den Best Presentation Award. Den Best Presentation Award erhielt Shirley Beul für ihre Präsentation "Remote Medical Encounter. Patients’ medial preferences in telemedical scenarios".

 

Mehr Bilder von dem Team und der Preisverleihung in der Bildergalerie.