english

 

eHealth gewinnt renommiertes Fellowship-Stipendium der Japan Society for the Promotion of Science (JSPS)

Im Auswahlverfahren des renommierten "JSPS Fellowship Programs" hat sich Dr.Dr. Carsten Röcker aus dem ehealth Team erfolgreich gegen die nationale und internationale Konkurrenz behaupten können und eines der begehrten JSPS Fellowship-Stipendien gewonnen. Im Rahmen des Fellowship-Programs wird Carsten Röcker gemeinsame Forschungsaktivitäten mit Wissenschaftlern der "School of Inter-Disciplinary Information Studies" an der Universität von Tokyo durchführen. Die Universität von Tokyo ist die derzeit prestigeträchtigste japanische Universität und wichtiger Kooperationspartner der eHealth-Gruppe bei verschiedenen internationalen Aktivitäten.