english

Die eHealth Gruppe präsentiert Forschungsergebnisse auf dem dritten AAL-Kongress

Auf der dritten Ambient-Assisted-Living Konferenz in Berlin stellten Mitglieder des eHealth-Programms ihre aktuellen Forschungsergebnisse vor einem Fachpublikum vor. Das Motto der diesjährigen AAl-Konferenz war "Assistenzsysteme im Dienste des Menschen zuhause und unterwegs"

Weitere Informationen unter

Alagöz, F.; Wilkowska, W., Roefe, D., Klack, L. Ziefle, M. & Schmitz-Rode (2010).Technik ohne Herz? Nutzungsmotive und Akzeptanzbarrieren medizintechnischer Systeme aus der Sicht von Kunstherzpatienten. 

Gaul, S.; Ziefle, M.; Wilkowska, W.; Arning, K.; Röcker, C.; Kasugai, K.; Jakobs, E.-M.  (2010). Technikakzeptanz als integraler Bestandteil  der Entwicklung medizintechnischer Produkte.

Klack, L., Kasugai, K., Röcker, C., Ziefle, M., Möllering, C., Schmitz-Rode, T., Jakobs, E.-M., Russell, P. & Borchers, J. (2010). Ein persönliches Assistenzsystem für ältere Nutzer mit chronischen Herzerkrankungen

Eindrücke