english

Radroutenplaner

 

In diesem Projekt wird eine bestehende Internetplattform für Radfahrer und Radfahrerinnen einer kognitiv-ergonomischen Untersuchung unterzogen. Der Radroutenplaner ist eine interaktive Plattform, in der sich Radfahrer über Routen informieren, aber auch individualisierte Radrouten planen und zusammenstellen können. Im Blickpunkt der Untersuchung steht die Perspektive Gender und Internetnutzung. An prototypischen Aufgaben wurde untersucht, wie sich die Nutzerinnen durch die Plattform bewegen, welche Barrieren dabei vorliegen und wie sie durch kognitiv-ergonomische Maßnahmen behoben werden können.


Projekt Informationen

Förderung

Integriertes Verkehrsmanagment (IVM), Region Frankfurt/Main

Laufzeit

06/2007-12/2007