english

TEKLA

 

In diesem Forschungsprojekt wird ein interdisziplinärer Ansatz zur nutzerzentrierten Entwicklung und altersgerechten Gestaltung von Zukunftstechnologien verfolgt.

Aus der inhaltlichen und methodischen Perspektive von Geistes- und Sozialwissenschaften einerseits und der ingenieurwissenschaftlich-technischen Perspektive andererseits soll untersucht werden, mit welchen Barrieren die ältere Gene¬ration bei der Nutzung und Akzeptanz verschiedener Zukunftstechnologien konfrontiert ist und welche Wünsche und Anforderungen sie an eine bedarfsgerechte Technik stellt.

Projekt Informationen

Förderung

Ministerium für Wissenschaft und Forschung des Landes NRW

Ausschreibung NRW Exzellenzwettbewerb "Geisteswissenschaften gestalten Zukunftsperspektiven".

Laufzeit:

07/2005 - 12/2006

Kooperationspartner:

Prof. Dr. phil. Eva-Maria Jakobs (Projektleitung)
Textlinguistik  und Technik-Kommunikation, RWTH Aachen

Prof. Dr. phil. Reinhard Fiehler
Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft, Universität Bielefeld
Institut für Deutsche Sprache (IDS), Mannheim

Prof. Dr.-Ing. Henning Wallentowitz
Abteilung Verkehr, Institut für Kraftfahrwesen, RWTH Aachen

Prof. Dr.-Ing. Dr. med. Steffen Leonhardt
Lehrstuhl für Medizinische Informationstechnik, RWTH Aachen

Prof. Dr. phil. Martina Ziefle
Communication Science, RWTH Aachen

Publikationen im Projekt:

Jakobs, E.-M.; Lehnen, K.& Ziefle, M. (2008). Alter und Technik. Eine Studie zur altersbezogenen Wahrnehmung und Gestaltung von Technik. Aprimus.
Jakobs, E.-M. & Ziefle, M. (2008). What is the problem- Age or Technology? International Conference on Health Care Systems, Ergonomics, and Patient Safety (HEPS).
Wirtz, S., Ziefle, M. & Jakobs, E.-M. (in press). Autopilot versus hearing aid – domain- and technology type-specific parameters of older people’s technology acceptance. Full paper at the 9th Inter¬national Conference on Work With Computer Systems, WWCS 2009, Beijing, China.
Ziefle, M.; Pappachan, P.; Jakobs, E.-M.; Christen, F. & Wallentowitz, H. (2007). Experimental evalua¬tion of visual interfaces of In-Vehicle-Information-Systems. In A. Toomingas, A. Lantz & Th. Berns (Eds). Work with Computing Systems. Stockholm: Royal Institute of Technology.
Ziefle, M.; Pappachan, P.; Jakobs, E.-M. & Wallentowitz, H. (2008). Visual and auditory interfaces of advanced driver assistant systems for older drivers. In K. Miesenberger et al. (eds.): ICCHP 2008. LNCS 5105 (pp.62-69). Berlin, Heidelberg: Springer.