english

Laura Burbach
Gebäude 4731 | Raum 03_B08
Campus-Boulevard 57
52074 Aachen

Telefon: +49 241 80 49238

Laura Burbach

Laura Burbach ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Communication Science und am Human-Computer Interaction Center (HCIC). Sie hat an der RWTH Aachen den Zwei-Fach-Master Sprach- und Kommunikationswissenschaft und Bildungs- und Wissensmanagement studiert. In ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit dem Thema Life-Logging-Nutzerprofile und Motivation. Seit 2018 ist sie Teil der Nachwuchsforschergruppe Digitale Mündigkeit und befasst sich damit, wie Meinungsausbreitung in sozialen Medien stattfindet. Aktuell untersucht sie, ob und inwiefern verschiedene Empfehlungssysteme von Nutzern sozialer Medien akzeptiert werden.

Publikationen

2019

  • Lidynia, Chantal; Brauner, Philipp; Burbach, Laura & Ziefle, Martina (2019). Step by Step - Users and Non-Users of Life-Logging Technologies. In T. Ahram (Ed.):9th International Conference on Applied Human Factors and Ergonomics (AHFE 2018); Track: Human Factors and Wearable Technologies. © Springer International Publishing AG, part of Springer Nature 2019 .AISC 795 (pp. 1–12). https://doi.org/10.1007/978-3-319-94619-1_12. Zugehöriges Projekt: MyneData (BMBF).

2018

  • Burbach, Laura; Nakayama, Johannes; Plettenberg, Nils; Ziefle, Martina and Calero Valdez, André  (2018). User Preferences in Recommendation Algorithms: The influence of user diversity, trust, and product category on privacy perceptions in recommender algorithms. Proceedings of the Twelfth Conference on Recommender Systems (pp. 306-310). New York: ACM. ISBN 978-1-4503-5901-6. https://doi.org/10.1145/3240323.3240393. Zugehöriges Projekt: Digitale Mündigkeit (Land NRW).

  • Calero Valdez, André; Burbach, Laura & Ziefle, Martina (2018). Political Opinions of Us and Them and the Influence of Digital Media Usage. In: Meiselwitz G. (eds) Social Computing and Social Media. User Experience and Behavior (SCSM 2018) LNCS 10913, pp. 189–202, 2018.Springer International Publishing AG, part of Springer Nature 2018. https://doi.org/10.1007/978-3-319-91521-0_15. ISBN 978-3-319-91520-3. Zugehöriges Projekt: Digitale Mündigkeit (NRW).